Elektronische Spielereien

 

Elektronische Spielereien

Diese Liste listet für die verschiedenen Bereiche einige elektronische Bauteile auf, die ich gerne nutze.
Die Bezugsquellen versuche ich aktuell zu halten. Otfmals werden die Teile jedoch aus China geliefert, so dass man eine längere Lieferzeit (2 bis 4 Wochen) einplanen sollte.

Leds

Für Leds, die direkt über Wechselstrom (AC) betrieben werden sollen:

Direkt am Dekoder:

Mikrocontroller

Bei fast allen Bastelaktionen, die einen Mikrocontroller voraussetzen, setze ich mittlerweile auf den ESP8266.
Der ESP8266 kostet nur ca. 3€, hat ein integriertes WLAN und kann z.B. mit der Arduino Programmierumgebung oder Eclipse programmiert werden.
Ich benutzte ganz gerne die NodeMcU Boards, weil sie auf eine Steckplatine passen, 10 GPIOs haben und über eine USB-Schnittstelle verfügen. Auf die Programmierung in LUA verzichtete ich jedoch, da die LUA Implementierung einige Probleme hat.

Beispiel Projekt: Ein Weichendekoder für LGB/EPL-Weichenantriebe via WLAN

0