Kontowechsel-Server — Fail

Ich habe heute den Kontowechsel-Service der Firma finleap connect ausprobiert, um mit einem Konto zur DKB(*) zu wechseln.

Ehrlich gesagt hat mich der Service extrem enttäuscht.

Aber im einzelnen:

Lastschriften

Von 12 Firmen, die per Lastschrift abbuchen, hatte der Service für gerade mal 7 Firmen Kontaktdaten, um die Benachrichtigung automatisch zu erstellen.

Für die restlichen Firmen darunter auch große Versicherungen, hatte der Service keine Kontaktdaten. Hier musste ich per Hand die Daten heraussuchen bzw. direkt über ihre Webseiten die Bankverbindung ändern.

Daueraufträge

Ein Totalausfall. Weder das Löschen der Daueraufträge bei der ursprünglichen Bank noch die automatische Anlage der Daueraufträge bei der DKB werden unterstützt.

Geldeingänge

Auch ein Totalausfall. Weder Kindergeldzahlungen noch Zahlungen von der Pflegeversicherung konnten automatisch umgestellt werden.

Fazit

Die DKB bewirbt den Service folgendermaßen:

“Kontowechsel so einfach wie nie zuvor” oder “Mit dem kostenfreien Service der DKB informieren Sie Ihre Vertrags- und Zahlungspartner in weniger als 10 Minuten über Ihre neue Bankverbindung”

https://www.dkb.de/info/kontowechselservice/

So sehr in eigentlich mit der DKB zufrieden bin, so enttäuschend ist dieser Service. Ich habe deutlich mehr als 10 Minuten gebraucht, da ich viele Kontaktinformationen selber herausgesucht habe und dann teilweise doch direkt die Webseite der Firmen genutzt habe. Erschwerend kam hinzu, dass nur Daten der letzten 90 Tage genutzt wurde. Jährliche Abbuchungen wurden nicht erfasst.

0

Liste der angemeldeten Geräte

Mittlerweile habe ich mehrere TP-Link EAP (EAP110(*), EAP115(*), EAP110-Outdoor(*)) im Einsatz. Hin und wieder ist es notwendig zu wissen, an welchem Access Point sich ein Gerät angemeldet.

Auch wenn man es über die Webseite sich anzeigen lassen kann, ist es doch bei mehreren Geräte nicht wirklich komfortable, wenn man wie ich die Managment-Software nicht nutzen will.

Wenn die SSH-Funktion der EAPs aktiviert ist, kann aber ohne großen Aufwand eine Liste der angemeldeten Geräte über den Befehl wlanconfig ath0 list generiert werden.

Um alle meine Access Points direkt abzufragen, nutze ich dieses einfache Skript. Leider muss das Password direkt übergeben werden, da ich keine Möglichkeit gefunden habe public key Authentifizierung auf den Geräten zu aktivieren.

Die Ausgabe sieht folgendermaßen aus:

0

Aliexpress: Keine Lieferung nach Deutschland

Denjenigen, die regelmäßig bei Aliexpress bestellen, dürfte in den letzten Tage aufgefallen sein, dass viele Artikel nicht aufrufbar sind.

Stattdessen bekommt man eine Fehlermeldung:

“Diese Seite ist leider nicht verfügbar. Tolle Sachen finden Sie aber auch auf unseren anderen Seiten. Schauen Sie dort doch einmal vorbei.”

Eine Antwort von Aliexpress zu bekommen war nicht ganz so einfach, da erst ein primitiver Chat-Bot überzeugt werden musste, dass er für eine Antwort zu primitiv ist.

Der menschliche Ansprechpartner konnte mir dann aber relativ schnell eine Antwort geben:

“According to German VAT regulation, AliExpress as a marketplace is required to collect relevant German VAT related information from sellers. As such, some sellers’ products may be tentatively blocked for purchase by a buyer located in Germany until AliExpress receives required information.”

Wer etwas zu den Hintergründen wissen will, findet diverse Artikel: Handelsblatt, TaxDoo

Schauen wir mal, wie es weiter geht ….

1+

Vergleich von Tür- und Fensterkontakten

Für die Heim-Automatisierung stellt sich oft die Frage, ob etwas geöffnet oder geschlossen ist. Neben klassischen Szenarien wie eine Türe oder ein Fenster kann man natürlich auch den Briefkasten, eine Truhe oder ähnliches überwachen.

In den letzten drei Wochen haben ich verschiedene fertige Lösungen getestet. Alle Lösungen brauchen für den Empfang der Nachrichten bestimmte Empfangshardware.

Model Batterieart Funkstandard Nachrichtenarten Preis
WOFEA 433 MHZ CR 2032 (nicht enthalten) 433 Mhz, dekodierbar durch RTL_433 Open 4€
VBESTLIFE AAA (enthalten) 433 Mhz, dekodierbar durch RTL_433 Open/Close 4€
Xiaomi Aqara Window Door Sensor CR1632 (enthalten) ZigbeeZigbee2MQTT mit einem geflashten TI-Zigbee-Dongle Open/Close 8€

Open: Es wird nur eine Nachricht gesendet, wenn der Kontakt unterbrochen wird

Open/Close: Es werden jeweils unterschiedliche Nachrichten gesendet, je nachdem ob der Kontakt unterbrochen wurde oder ob der Kontakt wieder hergestellt wurde.

Alle Modelle auf 433 Mhz senden Nachrichten nur bei Ereignissen (Unterbrechung bzw. Wiederherstellung des Kontakts) . Sie senden nicht in regelmäßigen Abständen ihren Zustand.

Das Zigbee Modell sendet jede Stunde eine Nachricht mit dem aktuellen Stand inkl. Batteriestand.

0

Treueaktion: fair oder werden die Kunden für dumm verkauft?

Alle Jahre wieder gibt es Treueaktionen, bei denen suggeriert wird, dass man für Treuepunkte besonders preiswerte Prämien bekommt.

Gerade gibt es wieder bei Edeka eine Treueaktion, bei der man Lego Prämien mit einem Preisvorteil von bis zu 40% erhalten soll.

Rechnen wir mal nach.

Produkt Edeka-Preis (€) Amazon-Preis (€) Preisersparnis (%) Preisersparnis (€)
Lego 42062 Container Transport 34,99 39,89 (*) 12% 4,90
Lego 42057 Ultraleicht-Hubschrauber 8,99 12,99 (*)  31% 4,00
Duplo 10835 Familienhaus 24,99  32,94 (*)  24% 7,95
Duplo 10838 Haustiere 5,99  9,09 (*)  34% 3,10
Lego 60157 Dschungel-Starter-Set 5,99 8,69 (*) 31% 2,70
Lego 60137 Abschleppwagen auf Abwegen 11,99  17,99 (*)  33% 6,00
Lego 31058 Dinosaurier 8,99  13,99 (*)  36% 5,00
Lego 31066 Forschungs-Spaceshuttle 19,99  24,49 (*)  18% 4,50
Lego 41313 Heartlake Freibad 34,99  42,99 (*)  19% 8,00
Lego 41311 Heartlake Pizzeria 19,99  24,99 (*)  20% 5,00

Bei den letzten Aktionen hatte man öfters Fälle, wo man trotz Punkten mehr bezahlt hat, als z.B. bei  Amazon. Von den billigsten Angeboten gemäß Preissuchmaschinen rede ich gar nicht erst.

Bei dieser Aktionen ist man mit den Preisen zumindest im Bereich der billigsten Angebote im Internet.

 

 

0

z/Z21: WLAN Maus (Lok Bibliothek) Befehle

Die Roco WLAN-Multimaus bietet bekanntermaßen die Möglichkeit, die Lok Bibliothek an eine andere Multimaus zu senden oder sie von dort zu empfangen.

Da ich evtl. eine Software schreiben werde, die als zentrale Stelle für die Verwaltung der Loks dienen soll und neben der Z21-App auch die WLAN-Multimaus mit den notwendigen Informationen versorgen soll, haben mich die korrekte Implementierung interessiert.

z/Z21: WLAN Maus (Lok Bibliothek) Befehle weiterlesen

1+